Elternbeiratswahl

Am 27.09.2022 wird der neue Elternbeirat gewählt. Der Elternbeirat ist das wichtigste Gremium, das Ihre Anregungen und Wünsche an die Schule herantragen und dort vertreten kann. Wir bitten Sie, diesen tatkräftig zu unterstützen. Dies können Sie tun, indem Sie sich selbst zur Wahl stellen – oder in dem Sie auf jeden Fall Ihre Stimme abgeben.

Alle weitere Informationen entnehmen Sie dem aktuellen Elternbrief.

Wahlpflichtfächergruppen

Um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten und sie in ihren Neigungen zu fördern, können diese zwischen Wahlpflichtfächergruppen wählen, die ab der 7. Jahrgangsstufe unterricht werden. An unserer Realschule werden folgende Wahlpflichtfächerguppen angeboten:

  • Wahlpflichtfächergruppe I: Schwerpunkt mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich.

Die Fächer Mathematik, Physik und Chemie werden in verstärktem Umfang unterrichtet. Das Fach Informationstechnologie beinhaltet Grundlagen von Technisches Zeichnen (CAD), Textverarbeitung und Informatik.

  • Wahlpflichtfächergruppe II: Schwerpunkt wirtschaftlicher Bereich.

Es werden die Fächer Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht sowie Informationstechnologie mit einem Schwerpunkt in der Textverarbeitung unterrichtet.

  • Wahlpflichtfächergruppe IIIa: Schwerpunkt zweite Fremdsprache Französisch.

Die Schülerinnen und Schüler lernen alltägliche Gesprächssituationen in der Fremdsprache zu bewältigen. 
Auch das Fach Informationstechnologie berücksichtigt die Schwerpunktsetzung.

  • Wahlpflichtfächergruppe IIIb: Schwerpunkt im musischen Bereich.

Der Schwerpunkt an unserer Schule liegt im musisch-gestaltenden Bereich mit dem Unterrichtsfach Musik.
Auch das Fach Informationstechnologie berücksichtigt die Schwerpunktsetzung.

 

Der mathematisch-naturwissenschaftliche Zweig stellt sich vor.

mI hp

 

 

Der sprachlich-kaufmännische Zweig stellt sich vor.

3azweig

Die iPad-Klassen

Wir haben im vergangenen Jahr in den Wahlpflichtfächergruppen 7/IIIa (Französisch) und 8/IIIb (Musik) jeweils eine Pilot-iPad-Klasse begründet und würden dies im aktuellen Jahr erneut anbieten. Dazu fragen wir vorab bei den Eltern an, welche interessiert wären, ihr Kind in eine solche Klasse zu geben. Das iPad kann entweder schon mitgebracht oder aber über einen Partner der Schule finanziert werden.

ipadklasse