Broadstairs-Fahrt 2018/19

Welcome to Broadstairs!

IMG_0094.jpg

Dieses Jahr hatten die 8. Klässler der JPR erstmals die Gelegenheit, sich für eine einwöchige Fahrt zu einer Sprachschule in dem idyllischen englischen Küstenort Boradstairs, anzumelden.

Ende Januar war es dann so weit: 34 Schüler und Schülerinnen machten sich gemeinsam mit Frau Thiem und Frau Hornung auf den Weg. Nach einer langen Busfahrt am Sonntag durch Deutschland, Belgien und Nordfrankreich brachte uns die Fähre von Calais nach Dover in England. Von da aus war es nur noch ein kurzer Weg nach Broadstairs, wo bereits unsere Gastfamilien auf uns warteten.

Durch sie lernten wir den englischen Alltag bei gemeinsamen Frühstücken und Abendessen etwas besser kennen und konnten unsere Englischkenntnisse auch gleich ausprobieren.

Während der Woche hatten wir vormittags Sprachkurse an unserer Schule, der KSE (Kent School of English) - Zusammen mit Gruppen aus anderen Nationen wie Italien, Frankreich und Spanien wurden wir in kleine Lerngruppen eingeteilt und übten und verbesserten unsere Englischkenntnisse.

Am Nachmittag und am Abend fand jeweils eine Aktivität statt, um Land, Kultur und Sprache noch etwas besser kennenzulernen. So machten wir etwa einen Küstenspaziergang und eine Stadtrallye, sangen Karaoke, tanzten beim Barn Dance und vieles mehr.

  • IMG_0051.jpg
  • IMG_0101.jpg
  • IMG_0128.jpg
  • IMG_0130.jpg
  • IMG_9901.jpg
  • IMG_9909.jpg
  • IMG_9983.jpg
  • IMG_9986.jpg

Die Highlights der Woche waren aber die Fahrt in das mittelalterliche Canterbury oder der Samstagsausflug nach London. Hier konnten wir nicht nur alle Sehenswürdigkeiten aus unserem Englischbuch mal live erleben, sondern hatten auch genügend Zeit, um die Stadt in kleinen Gruppen auf eigene Faust zu erkunden.

Am Sonntag kamen wir dann nach einer ereignisreichen Woche mit vielen Erfahrungen, Erinnerungen und neuen Erkenntnissen im Gepäck wieder nach Hause.

What a great week!

News

Schule Breitbild