Vorlesewettbewerb

Am 04.12.18 trafen sich die besten Leser und Leserinnen aus den 6. und 7. Klassen der JPR in der Bibliothek, um sich dort im Vorlesen zu messen.

20181204 105337

20181204 131951

Nachdem die Vorleser ihr Buch kurz vorgestellt hatten, lasen sie eine vorbereitete Stelle vor. Im Anschluss daran mussten sie noch einen ihnen unbekannten Text vorlesen. Besonders beliebt waren bei den Schülern dieses Jahr Gregs Tagebücher sowie Harry Potter und Momo, um einige zu nennen.

Bei den 6. Klassen gewannen Pia Schinner und Ela Boztosun.
In den 7. Klassen setzten sich Robin Kumar und Erik Fuierer mit einer beeindruckenden Leseleistung durch. Sie dürfen unsere Schule auch beim mittelfränkischen Vorlesewettbewerb vertreten.

Bei einer kurzen Pause gab es Lebkuchen, Spekulatius und Ministollen, bevor die Gewinner ihre Buchgutscheine erhielten.
Alle Teilenehmer bekamen zusätzlich eine Urkunde, einen Weihnachtsmann und einen „frechen“ Textmarker als Dankeschön für die Teilnahme.

Vielen Dank an die Leser und Leserinnen und an die Jury, die aus den Schülersprechern Julian Hunger und Talha Süslü sowie den Gewinnerinnen aus dem letzten Jahr Lea Novotny und Alina Enders, unserem Schulleiter Herrn Kuban und Frau Tauber bestand.

Schule Breitbild