Übertritt an die Realschule - Anmeldung

  09.05. - 11.05.2022 - Anmeldetage - online und nach Terminvereinbarung auch persönlich

 17.05. - 19.05.2022 - Probeunterricht 

Anmeldung zum Schuljahr 2022-23 - Verfahren im Überblick
(Der Link zur Anmeldung ist online!)

Alle notwendigen Informationen zu einzelnen Fragen/Formulare.

Wichtige Unterlagen

Folgende Unterlagen sind wichtig zur Anmeldung:

  • bei 4.-Klässlern: Übertrittszeugnis im Original
  • bei 5.-Klässlern: Halbjahreszeugnis im Original
  • bei höheren Klassen zur Voranmeldung das letzte Zeugnis
  • Geburtsurkunde/Familienstammbuch
  • Impfbuch zur Überprüfung des Masernschutzes
  • 2 Passbilder
  • ggf. Aufenthaltsgenehmigung
  • ggf. den aktuellsten Sorgerechtsbeschluss
Was ist eigentlich die Realschule?

Die Realschule in Bayern vermittelt eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung. Damit steht sie zwischen Gymnasium und Mittelschule. Sie umfasst die Jahrgangsstufen 5 bis 10 und am Ende können die SchülerInnen einen Realschulabschluss erwerben.

Ab der 7. Klasse können die SchülerInnen zwischen vier Ausbildungsrichtungen wählen:

  • dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig (Schwerpunkt: Mathematik und Physik)
  • dem kaufmännischen Zweig (Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht)
  • dem sprachlichen-kaufmännischen Zweig (Französisch und Betriebswirtschaft und Rechnungswesen)
  • dem musischen Zweig (Musik)

Der erfolgreich bestandene Realschulabschluss kann zum Übertritt an weiterführende Schulen wie das Gymnasium oder die Fachoberschule (FOS) berechtigen und so einen weiterführenden Bildungsweg begründen. Gleichermaßen aber sind AbschlusschülerInnen der Realschule gern gesehen in den regionalen, nationalen und internationalen Ausbildungsbetrieben oder in der Verwaltung von Städten und Gemeinden. An der Johann-Pachelbel-Realschule unterrichten sehr erfolgreich auch ehemalige AbsolventInnen von Realschulen, die später dann das Abitur abgelegt haben und an einer Hochschule studierten.

Viele Eltern fragen sich, wo der Unterschied zu den anderen beiden Schularten liegt. Das ist manchmal schwer zu beschreiben, weil die meisten Fächer an allen Schularten unterrichtet werden und auch die Themen in den Lehrplänen oftmals gleich sind. Der offensichtlichste Unterschied liegt aber in der Vermittlung dieser Fächer. Wenn man also Realschule mit Gymnasium und Mittelschule vergleicht, kann man Folgendes sagen:

  • Im Vergleich zum Gymnasium werden die Inhalte nicht ausschließlich theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt.
  • Im Vergleich zur Mittelschule spielen aber auch theoretische Fragen eine größere Rolle im täglichen Unterricht. 

Was aber uns allen an der Mittelschule und am Gymnasium am Herzen liegt ist, dass wir versuchen unseren SchülerInnen die möglichst beste Bildung mitzugeben, die es ihnen ermöglicht, ihre Fähigkeiten, Ideen und Einstellungen bestmöglichst umzusetzen. Daher stehen wir auch nicht in Konkurrenz mit anderen Schularten, sondern arbeiten in vielen Bereichen eng zusammen. 

Weitere Informationsquellen:

Logo Laptopverkauf

 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
Liebe Lehrkräfte,


alles muss raus! Nach diesem Motto verkaufen wir unsere Laptops,
die wir für unsere Schüler in der Pandemie angeschafft
haben,
zu einem wirklichen Schnäppchenpreis von 100,-- €.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Ihrer Lehrkraft oder unter
verein@rs-nuernberg3.de

Gerne können wir dann alles Weitere besprechen.

Euer Förderverein der Johann-Pachelbel-Realschule

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Johann-Pachelbel-Realschule, Staatliche Realschule Nürnberg III

Postanschrift:
Rothenburger Straße 401
90431 Nürnberg

Kontakt:

Telefon: 0911-231-11300
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertreten durch:

Thomas Kuban, RSD
Schulleiter


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Formulare

Folgende zusätzlichen Formulare sollten Sie beachten und ausgefüllt hochladen bei der Online-Anmeldung:

Und zur allgemeinen Information:

Voraussetzungen Übertritt

Ganz grundlegend gibt es drei Voraussetzungen zum Übertritt in die 5. Klasse der Realschule:

  1. Ein Übertrittszeugnis der Grundschule (4. Klasse), in dem die Eignung für die Realschule ausgesprochen wird (bei einem Schnitt von maximal 2,66 in den Fächern Deutsch, Mathematik, HSU) 
  2. ODER: Der bestandene Probeunterricht.
  3. UND: Wenn Ihr Kind am 30. September des Schuljahres nicht älter als 12 Jahre ist.

Alternativ aus der 5. Klasse Mittelschule

  1. Ein Jahreszeugnis der Mittelschule 5 mit einem Gesamtschnitt von 2,5
  2. UND: Wenn Ihr Kind am 30. September des Schuljahres nicht älter als 12 Jahre ist.
  3. (Hier ist kein Probeunterricht möglich)

Übertritt in höhere Jahrgangsstufen

Beim Übertritt in höhere Jahrgangsstufen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die hier nicht alle aufgeführt werden können. Bei einem Gespräch zur Voranmeldung können wir Ihnen erste Hinweise geben, die endgültige Beratung erfolgt dann zu Beginn der Sommerferien.

Ganztag - Gebunden oder Offen?

Die Johann-Pachelbel-Realschule bietet zwei Formen des Ganztags an: Den offenen und den gebundenen Ganztag.

Der offene Ganztag wird von Mitarbeitern der Johanniter in der Schule organisiert. Dabei wird mittags die Möglichkeit eines Mittagessens in der Mensa angeboten. Danach gibt es in der Regel eine Hausaufgabenzeit und im Anschluss können die Kinder spielen oder an AGs teilnehmen.

Sie können Ihr Kind im Offenen Ganztag für einen oder mehrere Tage zwischen Montag und Donnerstag (von Unterrichtsende/13.30 Uhr bis 16 Uhr) anmelden. Dies ist kostenfrei - die Kosten tragen die Stadt Nürnberg und der Freistaat Bayern. Wenn Sie Freitag auch noch eine Betreuung wünschen, ist dies möglich, aber dann kostenpflichtig. Wenn hier Bedarf besteht, sprechen Sie uns an.

Die Anmeldung gilt verbindlich für ein Jahr. 

Der gebundene Ganztag wird bei uns für die Klassen 5 und 6 angeboten. Hier wird der reguläre Stundenplan auf den ganzen Tag ausgedehnt (von 08:20 Uhr bis 16:00 Uhr). In den Hauptfächern wird dazu jeweils eine Stunde mehr Unterricht eingeplant, außerdem arbeiten die SchülerInnen in der Woche in einzelnen Stunden an Projekten. Mittags wird das Mittagessen verpflichtend zusammen in der Mensa eingenommen. Die Kosten für dieses Mittagessen rechnet der Caterer mit Ihnen ab - es wird eine Pauschale im Monat abgebucht. Am Nachmittag gibt es dann in der Regel eine Studierzeit, die von LehrerInnen betreut wird. Der Gesamtstundenplan weist in der Regel Doppelstunden auf und wird nach Möglichkeit rhythmisiert. Am Freitag wird nur noch ein Mittagessen angeboten und das Unterrichtsende liegt bei 14 Uhr.

Ab diesem Jahr wird die Gebundene Ganztagsklasse als Bläserklasse geführt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Damit sind alle Stunden im gebundenen Ganztag von Montag bis Freitag verpflichtend für alle teilnehmenden SchülerInnen.

Profilklassen
Die Johann-Pachelbel-Realschule bietet in den Klassen 5 und 6 sogenannte Profilklassen an:

Genauere Informationen folgen hier noch.

Mensa
Die Firma Panino, die uns im Pausenverkauf und in der Mensa mit gutem, regionalem und abwechslungsreichem Essen versorgt, ist weiterhin für die SchülerInnen und LehrerInnen des Schulzentrums da. Das Menü kosten 4,00€ für Bucher/ 4,50€ für Barzahler und liegt damit genau im Nürnberger Schnitt. Die Mittagsverpflegung steht nicht nur unseren Ganztagskindern zur Verfügung, sondern ist grundsätzlich für alle SchülerInnen. Bitte beachten Sie den Brief von Panino, der hier genauere Informationen enthält und vor allem das Online-Bezahlsystem und die Anmeldung vorstellt.

Selbstanmeldeformular: PDF

Flyer: PDF