Blick an und in die Schule

3G auf dem gesamten Schulgelände

Aus dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um den Infektionsschutz an unseren Schulen weiter zu stärken, gilt dort ab sofort die „3G-Regel“.
Für Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte bedeutet das:
Sie dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind – ganz gleich, ob Sie zum Beispiel nur kurz etwas an der Schule abgeben wollen oder ein Beratungsgespräch mit einer Lehrkraft, der Beratungslehrkraft oder der Schulpsychologin bzw. dem Schulpsychologen vereinbart haben.
Die Schulen sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren. Um sie bei dieser Aufgabe zu entlasten und zu unterstützen, bitten wir Sie
dringend um Berücksichtigung der folgenden Punkte:

  • Bitte betreten Sie das Schulgelände nur in wirklich dringenden Ausnahmefällen!
  • Falls Sie Ihr Kind – beispielsweise bei jüngeren Schülerinnen und Schülern – zur Schule bringen: Bitte begleiten Sie es bei Unterrichtsbeginn maximal bis zum Eingang
    des Schulgeländes, nicht aber bis zum Schulgebäude
    und holen Sie es nach Unterrichtsschluss auch außerhalb des Schulgeländes wieder ab.
  • Sofern ein Schulbesuch dringend erforderlich ist, melden Sie Ihren Besuch bitte möglichst vorher gegenüber der Schule an.
  • Führen Sie in einem solchen Fall bitte einen entsprechenden 3G-Nachweis mit. Sofern Sie keinen gültigen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen, müssen Sie über einen aktuellen Testnachweis (max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder max. 48 Stunden alter PCR-Test) verfügen.

 

An den Schulen kann für externe Personen kein Test unter Aufsicht durchgeführt werden!

Elternsprechtage 2021

Aufgrund der allgemeinen Infektionslage finden die Elternsprechtage in diesem Schuljahr erneut über das Telefon statt. Den genauen Ablauf haben Sie mit dem letzten Elternbrief erhalten. Hier noch einmal die grundlegenden Informationen:

Zeitplan Elternsprechstunden

Datum   Vorgang   
 22.11.2021  Ausgabe eines Notenauszugs für alle Klassen 
 22.11.2021 – 03.12.2021   Zeitraum für telefonische Sprechstunden am Vormittag 
 30.11.2021 – 02.12.2021    Zusätzliche Abendtermine für telefonische Sprechstunden zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Sprechzeiten über WebUntis buchen können, finden Sie hier: https://bit.ly/3kNAK09

 

Maskenpflicht ab 8. November 2021

Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen zum Infektionsschutz mit Beginn des Unterrichts am 8. November 2021

In Erweiterung der Vorgaben des Kultusministeriums empfehlen wir allen SchülerInnen und LehrerInnen auch das Tragen einer Maske im Pausenbereich, da der Abstand hier nicht wirklich gewährleistet werden kann. Die steigende Inzidenz in Nürnberg und ganz Bayern ist ein guter Grund dafür.

Auszug aus den FAQ des Kultusministeriums

Ab Montag, 8. November, gilt an den Schulen auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird.

  • ​Die erweiterte Maskenpflicht gilt
    • in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 (Grundschulen sowie Grundschulstufe der Förderzentren) für die erste Unterrichtswoche nach den Herbstferien (08.-12.11.2021),
    • ab der Jahrgangsstufe 5 für die ersten beiden Unterrichtswochen nach den Herbstferien (08.-19.11.2021).

Die erweiterte Maskenpflicht gilt in den genannten Zeiträumen für alle geschlossenen Räume, Begegnungsflächen im Schulgebäude (z. B. Gänge und Treppenhäuser) und die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung.

Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5, Lehrkräfte und sonstige Personen, die an der Schule anwesend sind, müssen dabei wie bisher eine medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) tragen, für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 reicht eine sog. „Alltags-“ bzw. Communitymaske aus, das Tragen einer OP-Maske wird jedoch empfohlen. Im Außenbereich der Schule (z. B. auf dem Pausenhof) muss keine Maske getragen werden. Wenn jemand trotzdem freiwillig eine Maske tragen möchte, ist dies selbstverständlich möglich.

Kontakt

Rothenburger Straße 401

90431 Nürnberg

Tel. 0911 231 -11300

Fax 0911 231 -11334

verwaltung@rs-nuernberg3.de

Geschäftszeiten

Sekretariat

Mo - Do: 07:30 Uhr - 15:30 Uhr

Stille Stunde

10.10 Uhr - 11.10 Uhr

Fr: 07:30 Uhr - 13:30 Uhr

Ganztagesbetreuung

Telefon

0911 231-11313

Email

gtb@rs-nuernberg3.de

Leitung

Herr Janev

erreichbar 10.30 - 16.00 Uhr